Bisher fiel es Ihnen schwer, abzunehmen?
Dann nehmen Sie jetzt erfolgreich ab
– ohne Hunger, ohne Verzicht auf Genuss, nur durch anders essen.

Mit cardioweight, dem ärztlich
geleiteten und von den gesetz-
lichen Kassen anteilig zu 45 bis
80% erstattungsfähigen Beratungs-
konzept, gibt es einen neuen Weg,
erfolgreich und ohne Verzicht auf
Genuss abzunehmen.


Hierfür wird nach einer cardioscan®-Messung der Körperzusammensetzung, des Ruhe-
umsatzes, der Effektivität der Fettverbrennung, einer Leistungsdiagnostik und der sich
daraus ergebenden Trainingssteuerung die Ernährungs- und Bewegungsberatung
individualisiert.

Die Gesetzlichen Krankenversicherungen bezuschussen die Ernährungsberatung und das Bewegungstraining nach § 20 (Prävention) und § 43 (Rehabilitation) des Sozialgesetzbuches V.
Je nach Versicherung werden so meist 50 – 80 % der Kosten des cardioweight- Konzeptes erstattet.
Zum Ablaufplan



Für Ärzte: Download Patientenunterlagen § 20 SGB V (Prävention)

Für Ärzte: Download Patientenunterlagen § 43  SGB V (Rehabilitation)

Für Privat Krankenversicherte sind die cardioscan®-Messung, 3 Einzel-Sitzungen Ernährungsberatung sowie Kraftanalyse und Bewegungstraining erstattungsfähig.

Wir starten mit 2 Standorten in Hamburg-City und Hamburg-Harvestehude:

Sport and Food GbR, Hallerplatz 4, 20146 Hamburg-Harvestehude,
Tel: 040- 41 49 63-29, Email: info@sportandfood.de, Internet: www.sportandfood.de

MOVE - Medizinisches Therapiezentrum Innenstadt Hamburg GmbH,
Mönckebergstraße 18, 20095 Hamburg.
Tel: 040-30309631, Email: move@move-hamburg.de, Internet: www.move-hamburg.de

Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 040-41 49 63-29.

 

Ablaufplan:
Die Erstattung durch die Gesetzlichen Krankenversicherungen ist unterschiedlich. Daher nehmen Sie bitte unbedingt vor der Anmeldung Kontakt mit Ihrer Krankenversicherung auf und klären die Höhe der Kostenerstattung.


» Impressum